New PDF release: Allgemeine Psychopathologie : eine Einführung ; 26 Tabellen

By Christian Scharfetter

ISBN-10: 3135315061

ISBN-13: 9783135315065

Show description

Read Online or Download Allgemeine Psychopathologie : eine Einführung ; 26 Tabellen PDF

Similar german_3 books

Get Besteuerung europäischer Konzerne : eine Analyse PDF

Carsten Sauerland kategorisiert und konkretisiert substitute Modelle für die Besteuerung europäischer Konzerne unter Berücksichtigung von Neutralitäts- und Effizienzgesichtspunkten.

Berufsziel Journalismus: Aufgaben, Anforderungen und by Claudia Mast PDF

Journalismus - ein Traumberuf? Jedenfalls bewerben sich immer mehr junge Menschen um einen Praktikanten- bzw. Volontariatsplatz oder gar eine Anstellung als Redakteur(in). Die Orientierung in diesem ausgesprochen vielfältigen section der Medienberufe fällt schwer. Der Band analysiert Aufgaben und Anforderungen für Journalisten in den 'alten' Medien Presse und Rundfunk, die neue Anforderungen stellen sowie in den 'neuen' Angeboten wie Online-Diensten und dem angrenzenden Berufsfeld Public kinfolk.

Extra resources for Allgemeine Psychopathologie : eine Einführung ; 26 Tabellen

Sample text

B. über Suizidalität, spezielle psychopathologische Symptome). Psychopathologiestatus Erhebung der vom Patienten selbst spontan oder auf Befragung vorge­brachten Erfahrungen („Beschwerden“) und Verhaltensbeobachtung. Die Befragung kann im freien klinischen Gespräch (diagnostic interview), in standardisierter oder semistandardisierter Weise durchgeführt werden. Für die klinische Psychiatrie hat die Fremdbeurteilung Vorrang vor der Selbstbeurteilung.  U.  h. bei ungenügender Ausbildung und Selbstkritik des Untersuchers) den Nachteil der Unvollständigkeit und der Abhängigkeit des Informationsgehalts nicht nur vom Patienten (das gilt auch für standardisierte Selbst- und Fremdbeurteilung), sondern auch vom Untersucher, seiner Motivation, seinem Interesse, seinem nosologischen Konzept, der von ihm mitgestalteten Untersuchungssituation, von der Art, dem Tonfall, der Formulierung, der Reihenfolge der Fragen.

Forensischer Krankheitsbegriff Vor Gericht ist die Zielsetzung primär keine medizinisch-therapeutische. Im Zivilrecht geht es um die soziale Kompetenz, Berufsfähigkeit, um Mündigkeit, Geschäftsfähigkeit und das Vermögen, „seine Angelegenheiten zu besorgen“. Im Strafrecht ist der Gutachter nach der Zurechnungsfähigkeit, Verantwortlichkeit, Straf- und Hafterstehungsfähigkeit gefragt.  B. Bevormundung, Hospitalisation, „Behandlung“). Versicherungsrechtliche Fragen beziehen sich auf Invalidität, Rentenbedürftigkeit.

Das Krankheitsverhalten psychisch Kranker ist vielfach ganz anders als das von Körperkranken: Es fehlen oft Krankheitsgefühl und -einsicht sowie der Behandlungswunsch und die Kooperation im Heilungsprozess (Compliance). ██ Psychologisches Modell Nach diesem Modell führen Lebenserfahrungen als Entwicklungseinflüsse zur Verletzlichkeit, Disposition und schließlich zum Krankheitsereignis. Es gibt verschiedene psychologische Modelle: Psychoanalytisches Modell. Eine explizite Definition von normal, krank und gesund findet sich bei Freud nicht.

Download PDF sample

Allgemeine Psychopathologie : eine Einführung ; 26 Tabellen by Christian Scharfetter


by Kenneth
4.1

Rated 4.49 of 5 – based on 11 votes