Aktienrückkäufe in Deutschland : Renditeeffekte und - download pdf or read online

By Udo Seifert, Prof. Richard Stehle Ph.D.

ISBN-10: 3835094327

ISBN-13: 9783835094321

Udo Seifert zeigt, vor welchem Hintergrund und in welchem Umfang Unternehmen in Deutschland lange Zeit Aktienrückkäufe durchgeführt haben und aktuell durchführen. In intestine strukturierter shape betrachtet der Autor sowohl die Renditeeffekte bei Aktienrückkaufankündigungen als auch die Gründe für unterschiedliche Rückkaufvolumina.

Show description

Read or Download Aktienrückkäufe in Deutschland : Renditeeffekte und tatsächliche Volumina PDF

Similar german_3 books

Download e-book for kindle: Besteuerung europäischer Konzerne : eine Analyse by Carsten Sauerland

Carsten Sauerland kategorisiert und konkretisiert replacement Modelle für die Besteuerung europäischer Konzerne unter Berücksichtigung von Neutralitäts- und Effizienzgesichtspunkten.

Claudia Mast's Berufsziel Journalismus: Aufgaben, Anforderungen und PDF

Journalismus - ein Traumberuf? Jedenfalls bewerben sich immer mehr junge Menschen um einen Praktikanten- bzw. Volontariatsplatz oder gar eine Anstellung als Redakteur(in). Die Orientierung in diesem ausgesprochen vielfältigen section der Medienberufe fällt schwer. Der Band analysiert Aufgaben und Anforderungen für Journalisten in den 'alten' Medien Presse und Rundfunk, die neue Anforderungen stellen sowie in den 'neuen' Angeboten wie Online-Diensten und dem angrenzenden Berufsfeld Public relatives.

Extra info for Aktienrückkäufe in Deutschland : Renditeeffekte und tatsächliche Volumina

Sample text

AuBerdem wurden Aufsichtsrat und Vorstand in Art. 255, B sowie Art. 241 Abs. 2 fiir Schaden aus Aktienriackk/iufenpers6nlich haftbar gemacht. (Flecken (1911), S. 4). : Schubert (1981), S. 287. : Schubert (1981), S. 308, sowie Zumloh (1929), S. 3. Diese Meinung war keineswegs unumstritten. Ein groBer Teil der damaligen rechtswissenschaffiichen Literatur befasste sieh mit dieser Problematik und kam zu unterschiedlichen Ergebnissen. : Flecken (1911), S. 1, insbesondere auch Sch6n (1936), S. 2. Siehe aus~hrlich auch die aktuelle Untersuchung von Terberger/Wettberg (2005), S.

135. ja Volleinzahlung (w 71 Abs. 3 Nr. 3) neln ja ja 1965 nein nein 1931/1937 neln neln neln 1965 nein nein, aber besondere Kapitalsicherung nach w167 237 und 225 AktG nein 1931 Quelle: Nach Bezzenberger (2002), S. 2: Zuliissigkeit des Erwerbs eigener Aktien durch die Aktiengesellschafl nach aktueller Rechtslage. ja 1959 Rticklage for eigene Aktien muss zu Lasten verteilbaren Eigenkapitals gebildet werden k6nnen (w 71 Abs. 2 Nr. 2) 1931 Zul~ssig seit Angebot / Abfindung der Aktien / aus- ja Schadensabwehr Erwerbsanlass w 71 Abs.

176ff, S. 181, zitiert bei Bertheim (1933), S. 70, siehe auch Sch6n (1936), S. 12-13. : Flecken (1911), S. 15. : Zumloh (1929), S. 13-19, insbesondere auch Gerber (1932), S. 23-41. 40 SieheAufstellungbei Zumloh (1929), S. 20-23, sowie Sch6n (1936), S. 29-31. : Bertheim (1933), S. 35-37. 42 Definitionder Verwaltungsaktie nach Welkamer (1936), S. " Siehe dazu auch Welkamer (1936), S. 21-25, sowie Zumloh (1929), S. 29. 43 SiehePfennigsdorf(1939), S. 10-12. Institutionelle Grundlagen 13 verwenden konnte.

Download PDF sample

Aktienrückkäufe in Deutschland : Renditeeffekte und tatsächliche Volumina by Udo Seifert, Prof. Richard Stehle Ph.D.


by Ronald
4.3

Rated 4.76 of 5 – based on 42 votes